Die Pfeile auf der rechten Seite ermöglichen Ihnen die Navigation in weitere Ebenen des Shops

Schalterprogramme

Bei uns erhalten Sie Schalterprogramme namenhafter Hersteller wie Busch-Jaeger, Kopp und Klein. Zeitloses Design und klar definierte Farben machen diese Schalterprogramme unabhängig von Zeit und Mode.
Filter
Position
Produktname
Preis
Neu
TopArtikel
Restposten
B-Ware
Hersteller/Marke
ECO-LABEL
Produktbereich
Artikel 1-24 von 311
12
24
36
48
  1. Busch-DigitalRadio Komplettset
    Bewertung:
    0%

    Busch-DigitalRadio – Für besondere Momente
    Jeden Tag Komfort genießen. Im Bad mit schönen Klängen relaxen oder im Arbeitszimmer die neuesten Nachrichten hören. Das alles ist ohne viel Platz oder Kabelgewirr möglich, denn das Busch-DigitalRadio für die Unterputzinstallation sorgt überall ganz dezent für die passende Atmosphäre. Der Radioempfang ist durch die integrierte oder eine externe Antenne möglich. Interessant ist die Variante, das Busch-DigitalRadio mit dem Busch-iDock zu kombinieren. So können über die WLAN-Verbindung des Smartphones alle Internetsender empfangen werden.

    Technik für mehr Emotionen.
    Das Busch-DigitalRadio empfängt regionale Sender und bietet die RDS-Funktion, die Sendernamen anzeigt und die aktuelle Uhrzeit automatisch einstellt. Es speichert bis zu acht Radioprogramme und überzeugt mit Details wie Uhrzeitanzeige und Weck-/Sleep-Funktion. Bei Stromausfall bleiben die Einstellungen gespeichert. Außerdem eignet sich das Busch-DigitalRadio auch zum Stereobetrieb mit zwei Busch-Jaeger-Unterputz-Lautsprechern. Für den speziellen Einsatz im Bad können Busch-AudioWorld®-Einbau-Lautsprecher für Feuchträume installiert werden. Es kann darüber hinaus über Lichtschalter oder Bewegungsmelder manuell oder automatisch ein- und ausgeschaltet werden.

  2. Busch-Wächter® 180 flex, Komfort-Sensor mit Selectlinse | studioweiß, BJ 64762-84-104
    Bewertung:
    0%
    Artikel-Nr.: 941227
    • Bewegungsmeldersensor mit Umgebungslichtmessung
    • Zum automatischen Schalten von Verbrauchern in Abhängigkeit von Bewegung und Helligkeit
    • Funktion Tastschalter jederzeit möglich
    • Zur Erfassung mit Tierschneise
    • In Kombination mit Dimmer-Einsatz flex: Dimmfunktion der Beleuchtung und wahlweise Lichtwertspeicherung
    • Mit aktivierbarer Ausschaltvorwarnung bei Treppenhausbetrieb
    • Kompatibel zu allen flexTronics-Einsätzen
    • Einstellelemente rückseitig
    • Erweiterung des Erfassungsbereiches durch Hauptstelle-/Nebenstelle Kombinationen
    • Zusätzliche Einschaltmöglichkeit über Tastereingang am Unterputz-Einsatz
    • Mit Dauerlicht-/Dauer-Aus-Funktion
    • Mit helligkeitsunabhängigem Testbetrieb zur Auswertung des Erfassungsbereiches
    • Mit Erfassungsanzeige im Testbetrieb
    • Überwachungsdichte: 14 Sektoren mit 56 Schaltsegmenten
    • Ausschaltverzögerung: ca. 10 s - 30 min oder Kurzzeitimpuls 1 s einstellbar
    • Für Relais-Einsatz flex, 1-fach, 64811 U
    • Für e-contact-Einsatz flex, 1-fach, 64814 U
    • Für Relais-Einsatz flex, 2-fach, 64821 U
    • Für LED-Tastdimmer-Einsatz flex, 1-fach, 64851 U
    • Für Nebenstelleneinsatz flex, 64891 U
    • Aufbauhöhe: 22 mm
    • Bedienelemente: 2 Regler zur Einstellung von Helligkeitsschaltschwelle und Nachlaufzeit
    • Temperaturbereich Gerät: -5 °C - 45 °C
    • Lagertemperaturbereich: -25 °C - 70 °C
    • Erfassungsbereich: frontal: 12 m, seitlich: 12 m, bei Montagehöhe: 1,1 m
    • Erfassungsbereich 2:
    • Helligkeitsgrenzwert: 5 Lux - bis Tagbetrieb
    • Öffnungswinkel: 180°
    • Maße (H x B x T): 63 mm x 63 mm x 35 mm
    • Montagehöhe: 0,8 m - 1,2 m
    • Den entsprechenden UP-Einsatz bitte separat bestellen
    • Die Reichweitenangaben beziehen sich auf eine Umgebungstemperatur von 21 °C

    ***Hinweis:
    Einsatz nur in Verbindung mit Flex Multi Sensor 64764-214, Bestell-Nr. A003205 (siehe Zubehör)

  3. Busch-Wächter 180 flex, Komfort-Sensor mit Multilinse | alpinweiß, BJ 64764-214
    Bewertung:
    0%
    Artikel-Nr.: A007969
    • Bewegungsmeldersensor mit Umgebungslichtmessung
    • Zum automatischen Schalten von Verbrauchern in Abhängigkeit von Bewegung und Helligkeit
    • Funktion Tastschalter jederzeit möglich
    • Zur Erfassung bis zum Boden
    • Zur Erfassung in Treppenhäusern
    • Mit 4 Erfassungsebenen
    • In Kombination mit Dimmer-Einsatz flex: Dimmfunktion der Beleuchtung und wahlweise Lichtwertspeicherung
    • Mit aktivierbarer Ausschaltvorwarnung bei Treppenhausbetrieb
    • Kompatibel zu allen flexTronics-Einsätzen
    • Einstellelemente rückseitig
    • Multilinse: Auch für Montagehöhen von 2,20 m geeignet
    • Erweiterung des Erfassungsbereiches durch Hauptstelle-/Nebenstelle Kombinationen
    • Zusätzliche Einschaltmöglichkeit über Tastereingang am Unterputz-Einsatz
    • Mit Dauerlicht-/Dauer-Aus-Funktion
    • Mit helligkeitsunabhängigem Testbetrieb zur Auswertung des Erfassungsbereiches
    • Mit Erfassungsanzeige im Testbetrieb
    • Überwachungsdichte: 54 Sektoren mit 224 Schaltsegmenten
    • Ausschaltverzögerung: ca. 10 s - 30 min oder Kurzzeitimpuls 1 s einstellbar
    • Für Relais-Einsatz flex, 1-fach, 64811 U
    • Für e-contact-Einsatz flex, 1-fach, 64814 U
    • Für Relais-Einsatz flex, 2-fach, 64821 U
    • Für LED-Tastdimmer-Einsatz flex, 1-fach, 64851 U
    • Für Nebenstelleneinsatz flex, 64891 U
    • Aufbauhöhe: 31 mm
    • Bedienelemente: 2 Regler zur Einstellung von Helligkeitsschaltschwelle und Nachlaufzeit
    • Temperaturbereich Gerät: -5 °C - 45 °C
    • Lagertemperaturbereich: -25 °C - 70 °C
    • Erfassungsbereich: frontal: 8 m, seitlich: 7 m, bei Montagehöhe: 1,1 m
      Erfassungsbereich 2: frontal: 8 m, seitlich: 8 m, bei Montagehöhe: 2,2 m
    • Helligkeitsgrenzwert: 5 Lux - bis Tagbetrieb
    • Öffnungswinkel: 180°
    • Maße (H x B x T): 54 mm x 54 mm x 45 mm
    • Montagehöhe: 0,8 m - 1,2 m, alternativ: 2,2 m
    • Den entsprechenden UP-Einsatz bitte separat bestellen
    • Die Reichweitenangaben beziehen sich auf eine Umgebungstemperatur von 21 °C
    • RAL-Farbnummer: Ähnlich 9010

    ***Hinweis:
    Einsatz nur in Verbindung mit Flex Multi Sensor 64764-214, Bestell-Nr. A003205

  4. Busch-Wächter Relais-Einsatz flex, 1-fach | 64811 U
    Bewertung:
    0%
    Artikel-Nr.: A003205
    • 3-Leiter-Anschlusstechnik (Neutralleiter erforderlich)
    • Zum Schalten von Beleuchtungsanlagen
    • Betrieb in Wechselschaltungen über Taster-Nebenstelle möglich
    • Bedienung auch über konventionelle Taster (2020 US, 2021/6 UK) möglich
    • Ohne Bedienelement
    • Für Bedienelement flex, 1-fach, 64711
    • Für Bedienelement flex, 1-fach, Wireless, 62711-WL
    • Für Bedienelement flex, 2-fach, 64721
    • Für Bedienelement flex, 2-fach, Wireless, 62721-WL
    • Für Busch-Komfortschalter® flex Bedienelement 64765-...
    • Für Busch-Wächter® 180 flex Sensoren 6476x-...
    • Für Busch-Wächter® 180 flex Sensoren, Wireless, 6276x-…-WL
    • Kombinierbar mit Nebenstellen-Einsatz flex, 64891 U
    • Nennspannung: 230 V~, +10% / -10%
    • Nennfrequenz: 50 Hz
    • Verlustleistung: 0,3 W
    • Ausgänge: 1 Schließer, potenzialgebunden
    • Lastart: 230 V- LEDi, typisch
    • Nennleistung: 300 VA
    • Lastart: 230 V-Glühlampen/230 V-Halogenlampen
      • Nennleistung: 2300 W
    • Lastart: Leuchtstofflampen
      • Nennleistung: 2300 VA
      • Nennstrom: 10 AX, cos φ0,9
    • Temperaturbereich Gerät: -25 °C - 55 °C
    • Lagertemperaturbereich: -25 °C - 70 °C
    • Maße (H x B x T): 71 mm x 71 mm x 30 mm
    • Einbautiefe: 25 mm
    • Nur in Verbindung mit handelsüblichen UP-Gerätedosen nach DIN 49073, montieren oder Busch-Jaeger Art.-Nr. 3040 UP-Dose Mauerwerk, 3050 UP-Dose Hohlwand oder 3060 UP-Dose Beton)
Seite
12
24
36
48

TECHNIK – ELEKTRO – SCHALTERPROGRAMME

Verschiedene Schalter, Zeitschaltuhren oder Thermostate sind praktisches Zubehör, das die elektrische Versorgung in einem Raum erweitert. In diesem Shop gibt es Schalterprogramme unterschiedlicher Marken.

Schalterprogramme Busch Jaeger

Schalterprogramme Busch Jaeger zeichnen sich durch ihr breites Angebot an Schaltermaterialien aus. Der deutsche Hersteller bietet in seinem Sortiment Linien und moderne Designs an, die sich in Material und Farbe unterscheiden. Ob für die Wohnung oder das Büro, die Gestaltung der Innenräume wird dadurch optisch sowie technisch aufgewertet. Weiß, Metall oder Schwarz sind nur einige Beispiele dafür, wie die Schalter aussehen können. Neben der Farbe und des Materials besteht die Möglichkeit, die Anzahl der Rahmen wie zum Beispiel einfach, zweifach oder dreifach auszuwählen.

Schalterprogramme Gira

Schalterprogramme Gira gibt es sowohl für den Außenbereich als auch für Innenräume. Verschiedene Designlinien ermöglichen, genau die Schalter zu finden, die perfekt zur Immobilie passen. Vielfältige Formen, Farben und Materialien stehen zur Verfügung, um den eigenen Wohnstil zu unterstreichen. Auch Schalterlösungen zum Smarthome, also dem vernetzten zu Hause sind mit einem der Systeme von Gira erhältlich. Mit Aufputzschaltern lassen sich beispielsweise Kellerräume einfach nachrüsten – und zwar genau dort, wo der Strom notwendig ist.

Schalterprogramme Jung

Schalterprogramme Jung gibt es zum Beispiel, um Jalousien oder Rollläden mechanisch zu steuern. Diese Art der Bedienung ist eine einfache, aber effiziente Lösung. Sie ist anwenderfreundlich und zugleich sicher. Der Jalousieschalter ist als Wippschalter erhältlich, damit bewegt sich die Jalousie via Tastendruck auf und ab. Dieser Schalter eignet sich genauso, um Rollläden zu bedienen. Er ist in allen Programmen von Jung enthalten.

Schalterprogramme Kopp

Das Sortiment an Elektromaterialien von Kopp umfasst hauptsächlich Schalterprogramme Kopp, die das Unternehmen selbst entwickelt und produziert. Dazu gehören Schalter, Steckdosen, Dimmer und noch viel mehr Artikel. So umfangreich das Angebot von Kopp an seine Kunden ist, so vielfältig ist die Auswahl der Materialien. So sind die Produkte aus Kunststoff, Aluminium, Echtholz oder Glas, aus denen Installateure das passende Produkt auswählen. Das Unternehmen gewährt auf Schalter und Steckdosen eine Garantie von 20 Jahren.

Schalterprogramme – verschiedene Artikel

Mit Dimmern lässt sich die individuelle Helligkeit einer Glühbirne regulieren. Welcher Dimmer benötigt wird, hängt in erster Linie von den verwendeten Leuchtmitteln ab. Mit der Anwendung von Zeitschaltuhren sind spezielle Einsätze gemeint, die zuvor programmiert werden. Denn durch den Einsatz einer Zeitschaltuhr ist es möglich, neben Lampen auch andere Elektrogeräte wie den Fernseher flexibel mit Strom zu versorgen und zeitlich einzuschränken. So schaltet sich zum Beispiel zur Weihnachtszeit die Lichterkette automatisch ein und aus. Eine manuelle Einstellung ist nicht mehr notwendig. Ein Thermostat kann ein Raumtemperaturregler für Unter- oder Aufputz sein oder ein Heizkörperthermostat. Die Raumtemperaturregler sind dezent und flach, sodass sie im Raum entsprechend unauffällig sind. Einige Modelle sind mit einer LED-Lampe ausgestattet, die dann leuchtet, wenn die Heizung an ist.

Nach oben